Michael Pörtner Coaching

 | 8. bis 10. Mai 2020 mit Michael Pörtner |

 

Raumhalten! Ein Mythos?

 

Was ist es und wie funktioniert "Raumhalten"?

 

In persönlichen Beziehungen mit anderen ermöglicht Raumhalten eine andere und tiefere Art von Kontakt, Intimität und Verbindung. Um einen Teil des Egos auf die Seite zu stellen, so dass etwas anderes im Raum zwischen dir und deinem Gegenüber möglich wird, ist Raumhalten eine erlernbare und trainierebare Fertigkeit. Sie benötigt Klarheit über die eigenen Absichten und nutzt u.a. Werkzeuge des Zuhörens und in Kontakt-Seins, sowie grundlegende Unterscheidungen aus dem Kontext von radikaler Verantwortung. Somit kannst du aus deinen Geschichten aussteigen und im Jetzt einen einzigartigen Raum des Zusammenseins erschaffen.

 

In der Business-Welt hält der Begriff des Raumhaltens durch Fredric Laloux (Reinventing Organizations) und Patrizia Patz & Nicola Neumann-Mangoldt (Edgeworker) große Bedeutung für die Führungsdefinition der Zukunft. Na ja, eigentlich als Fertigkeit für die Führungskräfte von heute, um genau zu sein! Raumhalten ermöglicht die vielfältigen Herausforderungen der sich schnellverändernden Welt mit den einzigartigen Qualitäten aller Beteiligten expansiv lernend zu navigieren. Selbstorganisierende Emergenz entsteht, wenn radikale Verantwortung und radikale Bedeutungslosigkeit parallel im gleichen Raum gehalten sind.

 

Magischerweise beginnt Raumhalten mit dir selbst. Wie sehr hältst du dir Raum für deine Bedürfnisse (Nicht Bedüftigkeit!), deine Vision und dein Potenzial? 

 

In den 2,5 Tagen mit Michael wirst du

+ grundlegendes Verständnis für Raumhalten aufbauen und deine Wahrnehmung trainieren

+ Raumhalten von Kontrolle, Ordnung, Manipulation & Starrheit unterscheiden lernen

+ Werkzeuge des Raumhaltens im interlektuellen, physischen, energetischen und emotionalen Körper kennenlernen

+ durch Feedback und Coaching deine Raumhalter - Qualitäten trainieren und verfeinern

+ in einem Kreis von veränderungs- und lernbereiten Menschen, das Abenteuer Raumhalten entdecken.

 

Ebenfalls in diesem Workshop enthalten sind:

+ Rund 2 Wochen vor dem Workshop wird Michael ein 30 minütiges Videokonferenz-Gespräch mit dir führen.

+ Innerhalb von einem Monat nach dem Workshop wird ein ca. 2 stündiges Videokonferenz-Gespräch mit allen Teilnehmern zur Nachbetrachtung und dem Erfahrungsaustausch stattfinden.

 

Empfehlung: Du nimmst noch mehr aus diesem Training mit, wenn du vorher ein Expand The Box Training absolviert hast!

 

 

| Workshop - Freitag, 8. Mai um 18 Uhr bis 10. Mai um 16 Uhr - Investition: € 333  - Michael Pörtner 05201 9719775 |

 

Anmeldung